Pop-Up Comics

Pop-Up Comics

Manch­mal spricht man ja davon, dass einem regel­recht die Bil­der aus einem (3D-)Film, einem Buch oder auch einem Musik­stück ent­ge­gen­sprin­gen. Auch bei Comics kann einem diese Umschrei­bung für sehr Fan­ta­sie­vol­les und Kunst­vol­les in den Sinn kommen.

Heut­zu­tage exis­tie­ren viele mas­sive Comic-Bände, die vom Umfang die dün­nen Comic-Heftchen aus dem Kiosk weit über­ra­gen. Seit eini­ger Zeit gibt es Comic-Bücher, die sogar so dick sind, dass der Inhalt quasi an den Sei­ten her­aus­quillt und die Prot­ago­nis­ten der ein­zel­nen Sei­ten wirk­lich auf den Leser zukom­men. Als Bei­spiel hier eine Bil­der­zu­sam­men­stel­lung als Ein­druck von einem von DC lizen­zier­ten und von Matthew Rein­hart und der Little, Brown and Com­pany wun­der­voll kon­zi­pier­ten Pop-Up Book.

Auch wenn ich nicht der größte Fan der DC-Hel­den bin, ist die­ses Erzeug­nis doch mehr als einen Blick wert.

[Ein Klick auf eins der Bil­der öff­net die Galerie]

Das CoverVon der SeiteHervorquellender InhaltSuperman schaut schon herausSupermanLex LuthorBatmanBatmans leuchtendes SymbolGroßer KampfGroßer KampfCaptain Marvel schlägt Black AdamWonder Woman gegen Giganta und CheetahBatman knüpft sich den Joker vorGreen Arrow gegen alleGreen Lantern und SinestroHalbtotale auf den KampfSuperman im GeschehenUnd einer seiner Gegner Bizarro

Wie das Ganze geschaf­fen wurde, ist hier zu sehen:

VIDEO: DC Super-Heroes - The Ulti­mate Pop-Up Book von Little, Brown and Com­pany auf Comic Book Resources

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>